Malgorzata Klaus

< Malgorzata Klaus >


Geb.: 25.05.1967
Szczecin, Polen

VITA

1986   Abitur, Staatl. Lyzeum in Stettin, Polen
1986-1991    Studium an der Kunstakademie in Breslau, Polen Fachbereich: Freie Malerei
1991   Diplom
1991-1994   Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. K. Klapheck
1993   Ernennung zur Meisterschülerin
2006   zweites Staatsexamen im Fach Kunstpädagogik
seit 1990   Freischaffende künstlerische Tätigkeit, zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
seit 2006   lebt und arbeitet sie in Meerbusch-Büderich

 

Ausstellungen

1999   „Heimat“ Buchkunst, „Buchgalerie Mergemeier“ Düsseldorf (Gruppenausstellung)
1999   „Ein heißer Sommer“, Malerei und Videokunst, Galerie Kulturfabrik
Krefeld (Einzelausstellung)
2003   Museum Haus Martfeld, Schwelm (Einzelausstellung)
2006   „Über Hasenmenschen und andere wundersame Tiere“ Malerei, „tanzhaus NRW“, Düsseldorf (Einzelausstellung)
2008   Europäischer Kunsthof Stolberg-Vicht „Über Hasenmenschen und andere wundersame Tiere“ Malerei (Einzelausstellung)
2008   Kunsthaus Mettmann e.V. „caccia aperta-Die Jagd ist eröffnet“
2011   2011 "Coniglio alla Ligure" Vasia, Italien
2010/11/12   Arbeitsplatzkunst Güterbahnhof Osterath