Kontakt

"MiA"
Allrather Platz 12, Alte Schule
Grevenbroich
02182/9066
www.karin-gier.de

Zum Stadtplan

Karin Gier

< Karin Gier >


 

 

Karin Gier

Atelier "MiA"

 

www.schoeppel-art.de
 

 

geboren in Düsseldorf

Erzieherin, Schwerpunkt Kunstpädagogik

 

Künstlerische Ausbildung u.a.

Sigrid Wachenfeld, Malerin/ Ilse Kkrause, Malerin/ Meisterklasse Hannelore Busch, Beuys Schülerin

Seit 1998 Einzel- und Gemeinschafsausstellungen u.a. in Berlin, Düsseldorf, Grevenbroich, Köln, Meerbusch, Möllen, Rhein-Kreis Neuss.

Mitglied in  regionalen Kunstvereinen, Meerbusch, Neuss, mit regelmäßigen Ausstellungen

Werke im öffentlichen und privaten Besitz: Berlin, Düsseldorf, Grevenbroich, Kanada, Neuss, Ulm


                                                

Quelle meiner Inspiration ist das Erleben der Natur. Fasziniert bin ich von den Farben, Formen und Strukturen, sowie von Zyklen, Kreisläufen und Gesetzmäßigkeiten im Mikro-, sowie im Makrokosmos.

Eines meiner wesentlichen Themen erlebe ich durch die Auseinandersetzung mit dem Menschen als Teil des Ganzen mit den Spuren der Vergangenheit (Urzeit)  bis in die Gegenwart und Zukunft.

Die verwendeten Materialien wie Erden und Kohle sind für mich Energieträger in vielerlei Hinsicht.
Inhalte finde ich oder finden mich im All-täglichen, im Material, im Schaffensprozess selbst.

"Es ist dieses unberechenbare, der Überraschungsmoment, dieses Lebendige in der Erde, dem Lehm, der Kohle. Sie bewegt sich, hat ihre eigenen Gesetze, ist nicht kalkulierbar, sie pulsiert, bricht, ruht öffnet und verschließt sich. Das pure Leben".