Jutta Rebel-Freymark

< Jutta Rebel-Freymark >


 

Jutta Rebel-Freymark

 
Geboren 1956 in Oberhausen/Rheinland Studium der Kunstpädagogik in Aachen. Während des Studiums Teilnahme an div. Gruppenausstellungen.
Von 1992 bis 1998 Mitglied der Malgruppe um Renate Müller-Drehsen in Aachen.
Schwerpunkte ihrer künstlerischen Arbeit
Jutta Rebel-Freymark nutzt bei ihren Arbeiten hauptsächlich die Aquarellmalerei, doch auch Pastellkreiden sind ihr Medium. Thematisch befasst sie sich gerne mit Alltagsdingen, so auch in einer aktuellen Serie von Bildern, die sie Küchenbilder nennt. Neben der Malerei widmet sie sich auch der Fotografie und Bildbearbeitung, wobei hier sowohl dokumentarische als auch der Fantasie Platz lassende Arbeiten entstehen.
Ausstellungen
Während des Studiums Gruppenausstellungen in Aachen.
Mit der Malgruppe um Renate Müller-Drehsen Ausstellungen in der Itertalklinik und im Ludwig Forum Aachen.
Beteiligung an Gruppenausstellungen in Orsbach-Aachen
2013 Gemeinschaftsausstellung mit Michael Rath im Haus der Städteregion
und in der Stadtbibliothek Aachen.
Jutta Rebel-Freymark ist Mitglied im Kunstkreis Nordeifel e.V.
 
 
Projektliste Jutta Rebel-Freymark
Malerei:
1975 – 1980      Gruppenausstellungen während des Studiums
1992 – 1998      Mitglied der Malgruppe Renate Müller-Drehsen
1997                 Gruppenausstellung im Ludwig Forum
1998                 Gruppenausstellung in der Itertalklinik
2011                 Gruppenausstellung Alte Schule Orsbach

2014 Gruppenausstellung Kunstkreis Nordeifel im Carat Hotel Monschau