Kontakt

Kunsthaus DREHO
Haagweg 1
Korschenbroich

< Gary Wieland B.F.A. >


In Detroit geboren und aufgewachsen, beendete der amerikanische Künstler Gary Wieland am Art Center College of Design, Los Angeles, mit einer Bachelor - Abschlussarbeit, die durch eine besondere Auszeichnung zusätzlich prämiert wurde.

 

Es lebt und arbeitet seit über dreißig Jahren im Raum Aachen.

Ausstellungen in Frankreich, Holland, Belgien und Deutschland.

 

In seinen jüngsten Arbeiten (aktuell über 50, meist großformatig) nimmt er sich seit über 6 Jahren das Thema Altmetall in Verbindung mit Rost an.

Durch die Verwendung von Acrylfarben auf dem Malgrund Eisenoxyd erzielt er mit seiner diffizilen, differenzierten und außerordentlichen Malweise eindrucksvolle, überraschende, fast schon körperlich greifbare Bildanmutungen. Es sind Darstellungen, die zwischen extremem Realismus und Akstraktion hin und her zu pendeln scheinen.

 

Seine jüngsten Einzelausstellungen im Museum Zinkhütter Hof, Stolberg/ Rheinland und im letzten Jahr die erste in Norddeutschland, Galerie Müller und Petzinna, Groß Grönau, bei Lübeck fanden ein staunendes und begeistertes Publikum.

 

Näheres siehe Skulptur.com